. C O N T E N T_____C O N C E P T____M A K I N G_O F _____B O O K F A I R_____P R E S S_____T I M E T A B L E


Leonardo da Vinci - Visionär & Plagiator - Die Globalisierung des Wissens vor dem Internet

Leonardo da Vinci gilt vielen als Genie, wenn nicht gar als Universalgenie. Seine Produktivität, seine Erfindungen, seine anatomischen Studien weisen weit über seine Zeit hinaus und prägen seitdem unseren Blick auf die Welt. Fasziniert vom Kosmos da Vinci begibt sich der belgische Maler und Bildhauer Marc J.M. van den Broek auf eine höchst vergnügliche und lebhaft vermittelte Zeitreise bis in vorchristliche Gefilde. Und entdeckt dabei: nicht alles ist da Vinci, wo da Vinci drauf oder drunter steht.

Marc van den Broek stellt da Vincis Skizzen unzählige Entwürfe anderer Erfinder und vorindustriellen Ingenieure aus weit früheren Zeiten gegenüber. Seine Spurensuche tastet sich visuell vorwärts und fördert mehr als 300 Abbildungen zutage. Dabei zeichnet er die Wege des Wissens nach, die auch ohne Glasfaser und Gigabyte Zeiten, Kontinente und Tüftler miteinander verband.

Das Abenteuer beginnt in der Frühzeit und verfolgt Spuren aus China, Indien, Persien, Arabien und Spanien bis ins Italien der Renaissance. Bilder und Texte veranschaulichen, wie die Skizzen des Forschers und Ingenieurs Leonardo da Vinci mit ihrer poetischen und künstlerischen Kraft die Darstellungen und Ideen der Vorgänger und Zeitgenossen bis heute überstrahlen.

Van den Broeks "Erfindungsgeister" feiern ein mitreissendes Fest für Intellekt und Sinne. Sie bieten eine Menge Erkenntnis und sind ein wunderschönes Bilderbuch.



A. T E. M.____K O N T A K T____I M P R E S S U M____D A T E N S C H U T Z____
© 2018 A.TE.M.     Marc J. M. van den Broek